Django wurde auf der schönen Insel Kreta geboren. Dort wurde er zusammen mit seinem Bruder Denzel (nun Shorty) an einer Schnellstrasse gefunden und durch den Verein Arche Noah Kreta e.V. (https://tieraerztepool.de/) nach Deutschland geholt. 

Da im EU-Pass auch ein Geburtsdatum stehen muss - wurde pauschal der 12. August 2016 festgelegt. 

Die große Frage die bleibt: Welche Rasse versteckt sich in ihm? Die blauen Augen lassen viele der Menschen auf die wir treffen immer gleich an einen Husky denken. Aber auch bei Collies, Australien Shepards und Sheltie´s (Shetland-Sheepdog) gehören zu den Hunden die von Natur aus blaue Augen haben können. 

Wir vermuten das in Django wohl ein Border Collie steckt, wobei er mit seinen knapp 40 cm Schulterhöhe auf jeden Fall viel kleiner ist. 

STECKBRIEF

Geburtstag:         12.08.2016

Größe:                  ca. 45 cm Schulterhöhe

           

Gewicht:               zwischen 9 - 10 kg

Besonderheiten:  2 blaue Augen, absoluter Casperkopf 

Und das ist der Held