Samba - Pflegehündin aus Portugal

Anfang 2018 bin ich zufällig auf die Bilder von Samba gestoßen und seitdem hat sie sich immer wieder in meinen Kopf geschlichen. Ich konnte es einfach nicht verstehen warum denn so eine tolle Hündin nun schon so lange in einem Shelter leben muss und kein zu Hause gefunden hat. Die Beschreibung von Ihr und auch die Bilder haben mich so berührt, dass ich nach einiger Zeit den Entschluss fasste Sie als Pflegehündin aufzunehmen und so Ihre Chance auf ein tolles zu Hause erhöhen. 

Am 25. März 2018 kam Samba mit dem Flugzeug aus Portugal in Berlin an. Und schon am 22. April 2018 durfte sie bei Ihrer neuen Familie einziehen. 

Samba ist wirklich ein Happy Dog. Sie zeigte soviel Freude am Leben und Spielen das sie mich auf zum Lächeln gebracht hat. Und es freut mich ungemein, dass diese tolle Hündin nun bei einer Freundin von mir ihr für immer Zu Hause gefunden hat und somit auch immer ein Teil meines Lebens bleibt.

Es war für mich wirklich eine tolle Erfahrung.  Vielen Dank liebe Samba. 

Der Verein Hope4friends leistet ganz tolle Arbeit.