Django und der Hase - Der Start in die neue Woche

September 4, 2017

 

Willkommen in der neuen Woche.

 

Nun möchte ich mal kurz berichten wie mein Montag Morgen begann. Nach einem recht anstrengenden Sonntag bin ich heute morgen wohl noch nicht so ganz wach gewesen. Wie immer haben Frauchen und ich morgens die Wohnung gegen 7.30 Uhr verlassen. Da ich später mit ihr immer noch eine tolle Runde am Wismarer Hafen drehe beschränken wir uns auf eine schnelle Runde ums Haus. Dabei bin ich heute auf einen Hasen getroffen. Frauchen hat sich schon gewundert warum ich so plötzlich wie angewurzelt stehen geblieben bin und reagiert habe ich auch null. Warum? Wahrscheinlich hab ich  mich gewundert was da vor mir im Gras sitzt. Frauchen konnte dies nicht sehen da der Rasen doch recht hoch ist. Erst als der Hase los lief und ich weiter wie angewurzelt da stehen blieb begriff sie und wunderte sich genauso wie ich. Aber viel mehr darüber das ich so gar keine Anstalten gemacht habe hinter her zu laufen. Ich stand nur da und versuchte wohl zu begreifen was hier los ist. Frauchen war auf jeden Fall total stolz auf mich. Bei dem Bild handelt es sich um eine Fotomontage - und auch um eine wirklich nicht so gut das ist und bewusst.  

 

Eigentlich wollte Frauchen ja am Freitag mehr von unserem Schwedenurlaub berichten doch durch spontanen Besuch war dies leider nicht möglich und auch das Wochenende gab nicht mehr so viel Zeit her. Heute aber wird sie dies sicherlich nachholen und so könnt ihr Euch auf einen weiteren Schwedenberichte und vor allem auch tolle Fotos freuen. Und vielleicht findet sich ja auch noch die Zeit über das Wochenende zu berichten. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Mein neuer Weg - und warum es so ruhig war

August 21, 2018

Besuch auf dem Dorf

August 16, 2018

1/15
Please reload

You Might Also Like: