Agility

September 24, 2017

Heute ist Sonntag und eigentlich kein Agility-Tag für uns. Aber da die Stunde am Donnerstag ausgefallen ist, habe ich gefragt ob wir dafür denn heute kommen können. Und es passte gut. Das Wetter war nicht schön aber es war trocken. Heute bin ich auch nicht allein mit Django zum Agility - nein mein Freund kam mit und spielte Kameramann. So könnt Ihr Django auch mal in Action sehen. Er wird von mal zu mal echt immer besser und ich glaube auch immer schneller. Sehr oft laufe ich ihm nur noch hinter her und gebe von hinten die Kommandos. 

Das einzige was ihm wirklich noch Probleme macht ist das Slalom-Laufen. Hier verhaddelt er sich immer und ist auch immer viel zu schnell. Aber auch diese Baustelle werden wir hinbekommen.  Bin soooo stolz auf die kleine Fellnase wie gut er das nun schon macht und das trotz Ablenkung von für ihn neuen Hunden. 

 

Unsere Agilitystunde haben wir immer bei der Hundeschule Spiering aus Bad Kleinen. Die haben einen Platz in Losten wo wir uns dann immer austoben dürfen. Hier hatte ich mit Django auch schon das Welpen- bzw. Einzeltraining. 

 

Und natürlich wurde zwischendurch auch immer mal wieder entspannt - schließlich sind wir auch nur Mensch und Hund.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Mein neuer Weg - und warum es so ruhig war

August 21, 2018

Besuch auf dem Dorf

August 16, 2018

1/15
Please reload

You Might Also Like: