Django testet: Fresco - natürliches Hundefutter

Nachdem ich wusste das Django auch als Futtertester dabei ist, war ich schon ganz ungeduldig. Uns wurde mitgeteilt das Fresco sich in der ersten Februarwoche bei uns melden wird. Doch bis Freitag Mittag geschah dies noch nicht. Also habe ich Julia von miDoggy angeschrieben um mal nachzufragen. Am Nachmittag hatte Fresco dann auch versucht mich anzurufen - doch ich befand mich natürlich in einem Funkloch. So verschob sich alles also auf die 2. Februarwoche. Bei meinem Telefonar mit Fresco wurde mir erklärt wie nun weiter verfahren wird. Man sagte mir, dass ich mich im Onlineshop von Fresco gerne umschauen kann und dann entsprechend das gewünschte Trockenbarf per Direktmail bestellen kann. Dabei wurde mir überlassen ob ich eine wöchentliche oder eine einmalige Lieferung wünsche. Der Umwelt zu liebe wollte ich eine einmalige Lieferung. Noch am selben Tag schaute ich mich um und gab dann auch gleich meine Bestellung per Mail auf.


Schon am kommenden Tag kam dann unser großes Packet mit lauter tollen Sachen










You Might Also Like: